[REVIEW] INSTAX MIN 25 - FUJIFILM

Hallo meine Lieben, ich denke viele kennen die kleine aber super süße Polaroid Kamera bereits, welche ich euch heute vorstellen möchte. Ich besitze meine nun auch schon etwas länger aber möchte euch heute erst davon erzählen, da ich sie auch etwas länger testen wollte. Immerhin bringt es im Endeffekt doch kaum etwas, wenn man sich etwas kauft, dabei noch total euphorisch ist und dann einen relativ sachlichen Bericht dazu schreiben möchte. Ich habe meine Kamera nun bereits 4 Moante und denke ich bin nun bereit darüber etwas zu philosophieren



Die vielversprechende Aufmachung
Die gefällt mir persönlich total gut. Ich habe mich nämlich für eine in rosa entschieden und da ich ja so ein richtiges mädchen Mädchen bin, finde ich es klasse. Gerade mit der Kombination aus weiß und rosa wirkt es auch nicht zu kindlich, sondern einfach nur schick und süß in einem richtigem Maß. Ebenfalls gefällt mir, dass sie gut in der Hand liegt und zwei Knöpfe zum Auslösen hat, sodass man in zwei verschiedenen Formaten, nämlich hoch und quer fotografieren kann. Außerdem ist natürlich noch besonders praktisch, dass sie einen kleinen Spiegel für Selfies hat, wie cool ist das bitte? Sie ist zwar recht laut, wenn man sie anschaltet und benutzt aber das ist für mich kein Kritikpunkt, da ich sie eh in Situationen nutzen möchte, in denen das ziemlich egal ist.


Wozu brauch man denn überhaupt so ein Teil?
Ich besitze natürlich gerade für den Blog bereits eine Kamera, welche deutlich bessere Bilder aufnimmt, als dieses kleine Teil es je können wird. Darum ging es mir aber überhaupt nicht. Ich wollte gerne in einer Zeit, in der wir x-tausende Bilder aufnehmen ohne Bedeutung, etwas haben, was wieder nur für die besonderen Momente sein soll. Also nur Bilder, welche mir in irgendeiner Art und Weiße etwas bedeuten, denn man muss sich dank der Pro-Bild-Preise gut überlegen, was man nun fotografieren will. Oft steckt dann auch eine Geschichte dahinter, welche man dadurch einfach nicht mehr vergisst. Es ist halt einfach etwas besonderes.




Was sind denn hohe Bildpreise?
Ja, das ist natürlich eine sehr gut Frage. Man zahlt nämlich für einen Film mit 10 Bildern drauf auch ungefähr 10 Euro (9.99€), was für die Mathegenies unter uns bedeutet, dass jedes Bild 1 Euro kostet. Ist in der Welt voller kostenloser digitaler Bilder natürlich ziemlich viel gerade wenn man bedenkt, wie klein die Bilder eigentlich sind. Aber gerade deswegen ergibt sich ja auch diese Selektion an Moment, welche man fotografiert und würde dann wieder zu meinem vorigen Punkt führen. 

Kann man da auch Sachen einstellen?
Theoretisch kann man das wohl aber wenn ich ehrlich sein soll, dann muss ich wohl gestehen, dass ich mich bisher da noch nicht so richtig reingefuchst habe. Es lag an Motivation und Zeit, welche mir das bisher genommen hat. Ein weiterer aber auch sehr wichtiger Punkt, warum ich daran noch nicht umgestellt habe ist, dass ich Angst habe, dass es dann schlechter wird. Ich möchte aber keine Testbilder machen und dann feststellen, dass es mir vorher besser gefallen hat. Ich bleib also erst mal dabei, wie die Bilder mit der Einstellung so aussehen und bin damit auf der sicheren Seite.

Gibt es auch Zubehör?
Na logo! Wo man Geld scheffeln kann, da wird doch auch Geld gescheffelt, was denkt ihr denn? Ich habe meine Kamera damals in einem Set gekauft, wo bereits das eine oder andere Gadget bei war. Zum einen habe ich einen total süßen Glitzer Rahmen, welcher in der Größe der Bilder ist. Dazu gabs es noch eine komische Linse für Nahaufnahmen, welche ich noch niee verwendet habe. Hab sie ehrlich gesagt bisher noch nicht mal probiert überhaupt auf die Kamera anzubringen, da ich es einfach nicht braucht. Was ich aber besonders gerne mag und meiner Meinung nach auch total praktisch ist, ist das Fotoalbum für die kleinen Bildchen. In das bin ich nämlich total verliebt! Es ist knall pink und eignet sich perfekt zum sammeln und aufbewahren der besonderen Momente. Es ist handlich und hat auch eine relativ gute Qualität. Ebenfalls gab es noch eine Schlaufe für die Kamera zum transportieren, damit das Ganze noch handlicher wird und das Risiko zum runterfallen minimiert wird. 






Hat sich der Kauf im Endeffekt gelohnt?
Definitiv! Ich habe am Anfang wirklich mit mir gekämpft, ob ich die Kamera brauche. Schließlich habe ich bereits eine viel bessere und mache ja auch viele Bilder damit. Allerdings ist das hier einfach etwas ganz, ganz anderes und total schön. Für mich ist es nicht nur eine Spielerei, sondern was für die besonderen Momente und Menschen im Leben. Ebenfalls eigenen sich die Bilder auch toll für kreative Dekoideen, welche ich in der Zukunft auch noch sehr gerne umsetzten möchte. Ich bin ein totaler Fan von der kleinen Kamera und würde sie immer wieder kaufen! 








Kommentare

  1. Die Kamera ist einfach nur mega cool :) Eine Freundin von mir hat sie auch, die ist so toll

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das wirklich cool. Meine Schwester hat eine, ich hätte auch so gerne eine aber ich kaufe letztendlich nicht da ich gar nicht wüßte was ich mit den Fotos so machen soll :D

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    ich fand die alte große cool und die jetzt auch, klar ist es teurer als Photos zu machen, auf nen Stick zu spielen und dann ausdrucken zu lassen, aber es ist einfach noch etwas besonderes. Wobei meine von vor tausenden von Jahren (gefühlt) schon ziemlich ihre Farbe verloren haben.
    Liebe Grpße und danke fürs vorstellen
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,

    ich selbst hab die Instax Mini 8 und bin total begeistert. Bekommen habe ich sie zu Weihnachten von meinen Eltern. Generell liebe ich die Fotografie. Vorallem auch die Analog- und Sofortbildfotografie. Übrigens bekommt man bei Foto-Erhardt die Filme im Doppelpack für ca 13,50 € ..man spart also etwas und aktuell ist es der günstigste Anbieter in dem Bereich...

    Liebst,
    Annie von <a href="http://www.anniesbeautyhouse.de/> ANNIES BEAUTY HOUSE </a>

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch eine und finde sie auch richtig toll!
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jeden Kommentar, wenn diese nicht beleidigend oder anstößig formuliert sind.

Beliebte Posts